Gästebuch!

Einträge: 42 | Aufrufe: 8449

Helga Schwarz schrieb am 26.11.2012 - 16:30 Uhr
Liebe Ingrid, lieber Mesut! Mein erster Türkei-Ulaub - und dann diese phantastische Unterkunft bei Euch! Es zieht einfach nur zum Wiederkommen! Ich fange schon an, ein paar Brocken türkisch zu lernen.
Daß Ihr beide nie müde wurdet, mir und den neuen Gästen immer und immer wieder alles zu erklären, die Wege, die Schönheiten von Istanbul, die Restaurants, die Schiffsrouten! Und diese herrlich warmen Okotberabende auf Eurer Terrasse mit den anderen lieben Gästen aus dem Haus!
Ulla und Elke schrieb am 02.11.2012 - 16:28 Uhr
Liebe Ingrid, lieber Mesut,
7 Tage Istanbul-Treiben und abends mit dem Schiff um 18.10h den Bosporus hinauf Richtung Büyükdere in Euer Gästehaus schlüpfen! Das war jedes Mal wie Heimkommen: gemütlich, vertraut, gesellig, humorvoll. Erstaunlich doch, binnen so kurzer Zeit!
Und entsprechend zogen wir nach einem Super-Frühstück und mit guten Ratschlägen für den Tag versorgt wieder los, voller Neugier und Entdeckergeist auf das Fremde dieser großartigen Stadt. Eine tolle Mischung, tesekkürederim für den Teil, den Ihr dazu beigetragen habt!
Ulla und Elke
Elmar schrieb am 08.08.2012 - 13:27 Uhr
Hallo Ingrid, Hallo Mesut!
Nach meinem tollen Urlaub bin ich jetzt langsam wieder in Hanau angekommen. Die Rückreise per Flugzeug hat gut geklappt, auch wenn mir ja andere Reiseformen lieber sind... Die Zeit bei Euch in Büyükdere war sehr schön und ich werde sicher wieder vorbei kommen. Ich bin (mehr oder weniger) fleisig am Türkisch lernen. Ich hoffe es geht Euch gut und bis bald, Görüsürüz
Elmar
Katrin und Matthias schrieb am 08.07.2012 - 21:25 Uhr
Liebe Ingrid, lieber Mesut,
wir haben die zeit in eurem wunderschönen, liebevoll eingerichteten haus
sehr genossen, besonders die blicke auf den bosporus von eurer terasse und dem tollen balkon.Dank eurer guten tipps, haben wir auch ein paar echt schöne orte kennengelernt. Die lage eures hauses ist ideal, im beschaulichen büyükdere, man kommt schnell mit guter fährverbindung (unbedingt machen) in die stadt und per bus zum baden ans schwarze meer.
Das treppentrainig zu eurem haus hat uns gut in schwung gehalten Smilie . Man kann gar nicht alles aufzählen, wir haben uns einfach sauwohl gefühlt, auch ihr als gastgeber seid wirklich toll. Eigentlich sollten wir das als geheimtipp für uns behalten, damit es so bleibt wie es ist. Überhaupt, überall in istanbul sind wir sehr freundlich aufgenommen worden und werden bestimmt auch wiederkommen. Vielen Dank nochmal für alles, eure hausgeister.
Karin+Dieter Müller-Wichards schrieb am 22.04.2012 - 16:23 Uhr
Ein schönes Gästehaus mit freundlicher Atmosphäre in altem Stil, netten weiteren Gästen und liebenswürdigen Gastgebern. Unser Lieblingsplatz: die Dachterrasse mit Blick auf den Bosporus. Diese Haus ist ein bestens geeigneter Ausgangspunkt zum Erleben des Frühjahrs-Vogelzuges am Bosporus: ca 15 min Busfahrt (mit Nr 150) zu dem Beobachtungshügel nahe der Koc-Universität oberhalb von Sariyer gegenüber der Burg von Anadolu Kavagi. In der Zeit vom 31.3. bis 14.4. ca 25 000 Adler (7 Arten) u. ca 40 000 Störche (weiß u. schwarz).
Gisela,Geli, Bea, Heino und Kurt schrieb am 08.04.2012 - 16:21 Uhr
Große Freude Mesut wiederzutreffen und Ingrid kennenzulernen! Dies ist ein wunderbarer Ort, ein schönes Haus mit einzigartigem Ausblick über den Bosporus. Wir haben die gastfreundschaftliche Athmosphäre und das liebevolle Ambiente sehr genossen, haben wertvolle Tipps bekommen für das Eintauchen in die vielfältige Stadt Istanbul. Herausfordernde Auseinandersetzung mit Geschichte und Gegenwart zwischen Orient und Okzident.
Nach einem Stadttag mit dem Schiff "nach Hause" zu fahren war sehr erholsam. Anregende Tage in der Stadt, Ausflüge an das Schwarze Meer, Schwärme von Störchen und Adlern beim Überqueren des Bosporus bestaunt und lecker Fisch gegessen! Nicht zu vergessen: die Begegnungen mit netten Gästen des Hauses und Ingrid und Mesut.
Jens schrieb am 13.03.2012 - 10:20 Uhr
Hallo,
ich finde den Baustil eures Häuschens wirklich extrem spannend. Ich liebe Holz und bei euch sieht es sehr gut verarbeitet aus. Muss schön sein, da zu wohnen.
LG
Jens
Otto+Frieda schrieb am 05.02.2012 - 19:19 Uhr
Hallo Ingrid und Mesut!!! Ihr seid wunderbar unkomplizierte und warmherzige Gastgeber, das musste noch mal gesagt werden. Danke! Es war ganz leicht bei Euch anzukommen, sich fallen zu lassen und sich gut zu fühlen.(...das müsst Ihr jetzt noch mal kurz aushalten...)Und dass ich meinen Wohnungsschlüssel bei Euch vergessen habe, könnt Ihr ruhig als ein Zeichen nehmen!!! Wenn wir nicht da sein sollten: Vorn rechts die Küche, Schlafstelle geradezu am Ende des Ganges.
Also dann! Beste Grüße aus Berlin: Otto und Frieda
Hannah Ginsburg schrieb am 08.01.2012 - 20:15 Uhr
Liebe Ingrid, lieber Mesut,

wir waren zu sechst ja schon fast eine kleine Reisegruppe, die Silvester 2011 bei euch verbringen durfte.
Es war eine tolle, liebevolle und sehr entspannte Zeit bei euch.
Die Zimmer, das Bad und die große Gemeinschaftsküche waren in Topform und dem Preis völlig angemessen.
Versprochen: beim nächsten Mal singe ich und davor könnt ihr unter: http://www.wortartensemble.de/ meine Musik anhören! Alles Gute euch und noch viele liebe Gäste in der Zukunft! Es wird fleißig Werbung gemacht.
Nur Bopp schrieb am 24.11.2011 - 18:13 Uhr
Liebe Ingrid,
Lieber Mesut,

es war wieder mal ein kurzes aber sehr schönes Wiedersehen mit Euch. Ich freue mich immer wenn ich bei Euch übernachten kann/darf.

Danke und bis bald!
 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier